AIDA64 Logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die folgenden Bedingungen gelten für alle über die Webseite www.aida64.de durch die ABSEIRA GmbH. (Sitz und gleichzeitig Ort der zentralen Verwaltung und des zentralen Kundenservice: 1106 Budapest, Örs vezér tere 25. C Gebäude 4. Stock, registriert bei dem Handelsgericht des Hauptstädtischen Gerichtes unter der Registrierungsnummer: 01-09-947083, Steuernummer: 22971074-2-42, www.aida64.de, E-mail Adresse: sales@abseira.com, im Weiteren: ABSEIRA) an Verbraucher verkauften Produkte und Leistungen. „Sie” oder „Ihr” bezieht sich auf die Person, die eine Bestellung zum Kauf der Produkte über die oben genannte Webseite aufgegeben hat. Die Produkte können ausschliesslich auf der Webseite www.aida64.de („Webseite”) elektronisch bestellt werden

Wenn Sie Wiederverkäufer sind, gilt diese Vereinbarung nicht für Sie.

Ich bitte Sie, diese Allgemeine Vertragsbedingungen sorgfältig durchzulesen. Mit dem Abgeben Ihrer Bestellung auf der Website akzeptieren Sie diese Vereinbarung vorbehaltlich der hierin dargelegten Bedingungen. Dieser Vertrag berührt nicht Ihre Rechte und Ansprüche die Ihnen als Verbraucher zustehen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur für Verkäufe in Ungarn! Dieser Vertrag enthält keinen Hinweis auf einen Verhaltenskodex.

Dieser Vertrag gilt als einer Fernabsatzvertrag nach Bestimmmungen der Regierungsverordnung Nr. 45/2014 (II.26.) über die Durchführungsbestimmungen der zwischen dem Verbraucher und dem Unternehmen abgeschlossenen Verträge, welcher Vertrag ungarischem Recht vorliegt, die Vertragssprache ist ungarisch.

1. Bestellung und Zahlungsmodalitäten

1.1. Auf der Webseite können die zum Herunterladen von AIDA64 Software notwendigen Lizenzrechte für einen Zeitraum von mindestens einem Jahr gekauft oder verlängert werden, Für den Kauf ist keine Registrierung erforderlich.

Der Kauf erfolgt auf der Website. Wenn Sie jetzt zum ersten Mal ein AIDA64-Produkt kaufen oder Ihre in Kürze auslaufende oder abgelaufene AIDA64-Lizenz verlängern oder erweitern möchten, müssen Sie auf der Website im Punkt „Kaufen“ auf die entsprechende Schaltfläche klicken.

1.2. Bei der Eingabe von Produktparametern können Sie das Produkt auswählen, zusätzlichen Supportzeitraum und andere Rabatte anfordern, wenn Sie dazu berechtigt sind.

1.3. Auf der Website können Sie über PayPal oder das sichere Zahlungssystem von Barion per Kreditkarte oder Aufladekonto oder bei Geschäftsprodukten per Vorabüberweisung bezahlen. Kreditkartendaten werden nicht an den Händler gesendet.

Das Dienstleistungsunternehmen Barion Payment Zrt. ist eine der Aufsicht der Ungarischen Nationalbank unterliegende Einrichtung, die Genehmigungsnummer: H-EN-I-1064/2013.

Wenn Sie bei der Bestellung den Kaufpreis des Produkts bezahlen, senden wir Ihnen innerhalb weniger Minuten den elektronischen Lizenzbrief und die elektronische Rechnung im PDF-Format, die über das Billingo - System an Ihre E-mail Adresse heruntergeladen werden kann, diese erforder keine finanzielle Abwicklung.

1.4. Im Falle einer vorläufigen Banküberweisung senden wir Ihnen nach Auftragserteilung eine Rechnung über das elektronische Rechnungssystem Billingo per E-Mail im herunterladbaren PDF-Format zu, mit deren Seriennummer Sie den Betrag auf das angegebene Bankkonto innerhalb der auf Rechnung angegebenen Frist überweisen müssen. Die Transaktionskosten der Überweisung trägt in jedem Fall der Kunde. Wir können ausschliesslich einen genauen Betrag akzeptieren.

In allen Fällen wird Ihre Bestellung erst ausgeführt, nachdem die Zahlung abgeschlossen und erfolgreich identifiziert wurde. Nach der Überweisung versenden wir keine weitere Rechnung, die gesendete Rechnung ist gleichzeitig als Schlussrechnung anzusehen.

Wir senden Ihnen einen Lizenzbrief mit den für die Nutzung des Produktes erforderlichen Codes an die in der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse.

1.5. Sie stimmen der elektronischen Rechnungsstellung als Methode der Rechnungsstellung und der Zustellung der Rechnung per E - Mail ausdrücklich zu. Die elektronische Rechnung gilt als zugestellt, sobald die E-Mail, die sie enthält, auf Ihrem Konto eingegangen ist.

1.6. Unsere Rechnung wird in jedem Fall auf den Namen des bei der Bestellung angegebenen Endverbrauchers ausgestellt und kann nur an die bei der Bestellung angegebene Rechnungs-E-Mail-Adresse gesendet werden.

1.7. Auf unseren elektronischen Rechnungen befindet sich ein Zeitstempel zur weiteren Authentifizierung und entsprechend den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen. Die Aufgabe des Zeitstempels besteht darin, genau nachzuweisen, wann die jeweilige Rechnung ausgestellt wurde, dh dass das Dokument zu einem bestimmten Zeitpunkt bereits existierte. Die mit Zeitstempel versehenen Rechnungen können dann nicht ohne Beschädigung geändert oder gelöscht werden.

1.8. Ihre elektronisch übermittelte Produktbestellung stellt Ihre Kaufsabsicht gegenüber ABSEIRA zum Kauf von Produkten entsprechend diesen Bedingungen dar.

Die Annahme Ihrer Bestellung durch ABSEIRA wird wirksam, wenn wir Ihnen eine Bestätigung Ihres Produktkaufs an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden.

1.9 Der obige auf elektronischen Wege abgeschlossene Vertrag von ABSEIRA gilt als ein schriftlich vereinvarter Vertrag, der im ABSEIRA-System elektronisch und in Papierform hinterlegt wird, um die Absichten der Parteien rückzuverfolgen.

1.10. ABSEIRA GmbH. übernimmt keine Verantwortung für die vom Besteller falsch angegebenen E-Mail-Adressen und sonstigen fehlerhaft angegebenen Schäden.

1.11. Bei weiteren Fragen zu Ihrer Bestellung stehen Ihnen die Mitarbeiter von ABSEIRA gerne unter sales@abseira.com zur Verfügung.

2. Preise und Zahlungsbedingungen, Rabatte

2.1. Die Preise der Produkte sind die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website gültigen und auf der Bestellbestätigungsseite aufgeführt, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

2.2. ABSEIRA behält sich das Recht vor, jederzeit Rabatte zu widerrufen und / oder den Preis eines Produkts auf der Website zu ändern, bevor die Bestellung angenommen wird. Die zur Inanspruchnahme des Rabattes erforderlichen Unterlagen müssen auf dem Kundenformular des ABSEIRA Webshops hochgeladen werden, ohne das kann kein Gebührenrabatt in Anspruch genommen werden.

2.3 Bei Verwendung von Rabatten kann die Bestellung erst nach Annahme der Rabattanfrage fortgesetzt werden. Bei abgelehnten Rabatten muss die Bestellung mit den entsprechenden Unterlagen erneut eingereicht werden. Die Berechtigung zum Rabatt muss gleichzeitig mit der Bestellung bestätigt werden. Nach Abschluss der Bestellung können wir den Rabatt nicht validieren.

Mit Inkrafttreten dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen folgende Rabatte zur Verfügung:

2.3.1. Rabatte für Einzelpersonen

Wir bieten 30% Rabatt auf den Preis von AIDA64 Extreme und AIDA64 Engineer, wenn der Käufer einen aktiven Studentenstatus hat. Um eine ermäßigte Bestellung aufzugeben, müssen Sie eine Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres gültigen Studentenausweises oder eines anderen Dokuments hochladen, das Ihren Studentenstatus bestätigt, damit wir die Berechtigung für den Rabatt überprüfen können. Sie können die Berechtigungsnachweise beim Kauf des Produkts auf dem Bestellformular hochladen.

Die hochgeladenen Dokumente werden nach Abschluss der Bestellung nach Zahlungseingang manuell geprüft, was maximal 48 Stunden dauern kann. Wenn Sie einen ungültigen Ausweis, die Daten einer anderen Person oder ein Dokument mit ungültigen Angaben hochgeladen haben, wird Ihre Bestellung storniert und Ihre Zahlung wird umgehend zurückerstattet.

Bei Inanspruchnahme des Rabatts können wir die Lizenz und die Rechnung nur auf den Namen der berechtigten Person ausstellen. Sie können die Lizenz unabhängig vom während der Gültigkeitsdauer der Lizenz auslaufenden Studentenausweis nutzen, jedoch kann der Rabatt bei Verlängerung der Lizenz nicht mehr genutzt werden.

Bei Inanspruchnahme des Studentenrabattes besteht keine Zahlungsmöglichkeit per Banküberweisung.

2.3.2. Rabatte für Bildungseinrichtungen, Non-profit Organisationen

Für Bildungseinrichtungen und gemeinnützige Organisationen bieten wir 30 % Rabatt aus dem Preis von AIDA64 Engineer, AIDA64 Network Audit und AIDA64 Business Enterprise-Produkten an.

Bezieht sich der Name der Einrichtung auf die Tätigkeit (Kindergarten, Schule, Gemeinnützigkeit etc.), ist ein Berechtigungsnachweis nicht erforderlich. In anderen Fällen müssen bei der Bestellung des Produkts die folgenden Dokumente hochgeladen werden, die die Berechtigung zum Erhalt des Rabattanspruchs belegen:

  • Gründungsurkunde oder Satzung
  • Gerichtliches oder anderes behördliches Dokument, das die Registrierung bestätigt

Der Rabatt gilt nicht für Mitarbeiter, die in Bildungseinrichtungen tätig sind (z. B. Lehrer, sonstige Mitarbeiter usw.).

2.4. Die Zahlung des Kaufpreises des Produkts kann nur über eine der auf der Website bereitgestellten Zahlungsmöglichkeiten erfolgen. Der Kaufpreis des Produkts ist auch auf unserer Website und auf der Bestellbestätigungsseite aufgeführt, darüber hinaus entstehen Ihnen keine weiteren Kosten.

2.5. Rundungsregeln: Bitte versuchen Sie den genauen Betrag bei der Verrechnung unseres Kontos zu überweisen. Die Behandlung von Differenzen bei finanziell ungenauen Konten - aufgrund der extrem hohen Banktransaktionskosten - ist wie folgt: Die Differenz aufgrund von Überzahlung wird als Rundungsdifferenz unter €3,- behandelt, und über €3,- reduzieren wir sie durch Reduzierung der laufenden Transaktionskosten nach vorheriger Kontaktaufnahme.

Wir haben keine Möglichkeit, Kontostände, die eine Finanzschuld aufweisen, aufzurunden, wir betrachten die Rechnung als unbezahlt, bis der volle Betrag finanziell beglichen ist.

3. Auftragsannullierung, Rücktritt, Reklamationsbearbeitung

3.1. Sofern zwischen Ihnen und ABSEIRA nichts anderes vereinbart ist, wird ABSEIRA den Vertrag erfüllen, d.h. Ihnen den zum bestellten Produkt gehörenden Lizenzcode zusenden und das Produkt für den von Ihnen angegebenen Zeitraum zur Verfügung stellen.

Sie haben das Recht, binnen 14 Werktagen ohne Angabe von Gründen von diesem Vertrag zurückzutreten.

Ebenso haben Sie das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu kündigen, wenn bei einem Vertrag über die Erbringung einer Dienstleistung mit der Erfüllung des Vertrages begonnen wurde.

Wenn Sie Ihr Rücktritts- / Kündigungsrecht wahrnehmen möchten, sind Sie verpflichtet, Ihre eindeutige Erklärung, die Ihre Rücktritts-/Kündigungsabsicht beinhaltet, per Post an die Adresse ABSEIRA GmbH. – 1106 Budapest, Örs vezér tere 25 Gebäude C 4. Stock oder auf elektronischem Wege an die E-mail Adresse: sales@abseira.com zu übersenden.

Zu diesem Zweck dürfen Sie auch die folgende Mustererklärung für Rücktritt / Kündigung verwenden. Sollten Sie sich dafür entscheiden, so werden wir Ihnen den Erhalt des Rücktritts / der Kündigung per E-mail unverzüglich bestätigen.

Mustererklärung für Rücktritt / Kündigung (nur bei Rücktritts- / Kündigungsabsicht)

„Ich, der Unterzeichnete / Wir die Unterzeichneten erkläre / erklären, dass ich / wir mein / unser Rücktritts-/ Kündigungsrecht bezüglich des folgenden Vertrages über die Erbringung von Dienstleistungen ausübe / ausüben.

Zeitpunkt des Vertragsabschlusses / Zeitpunkt der Übernahme:

Meine Bankkontonummer, auf die ich eine Rückerstattung des bezahlten Kaufpreises beantrage:
Name des (der) Verbraucher(s):
Adresse des (der) Verbraucher(s):
Unterschrift des (der) Verbraucher(s): (ausschliesslich bei in Papierform abgegebenen Erklärung)
Datum:

Üben Sie Ihr Rücktritts- / Kündigungsrecht rechtzeitig aus, wenn Sie Ihre Rücktritts- / Kündigungserklärung binnen der oben angegebenen Frist versenden.

3.2. Rechtswirkungen des Rücktritts / der Kündigung

Wenn Sie von diesem Vertrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen die bereits erbrachte Gegenleistung, d.h. den Kaufpreis, unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach Erhalt Ihrer Rücktrittserklärung.

3.3. Haben Sie den Beginn der Dienstleistung innerhalb der Kündigungsfrist verlangt, ist ABSEIRA im Falle einer Kündigung berechtigt, den fälligen Betrag für die erbrachte Dienstleistung im Verhältnis zum Zeitpunkt der Beendigung des Vertrages in Rechnung zu stellen. Ebenso erstatten wir Ihnen den Teil der Gegenleistung, der die Gegenleistung für die von uns erbrachte Dienstleistung übersteigt.

3.4. Bei Rücktritt oder Kündigung werden die Codes der eingereichten Lizenz ungültig und die ausgestellte Rechnung wird korrigiert.

3.5. Reklamationsbearbeitung

Fragen zu Installation, Betrieb, Preisen und Kauf der Software können Sie wie folgt stellen:

per E-mail: sales@abseira.com (wir beantworten binnen 48 Stunden)

4. Datenschutz

Die detaillierten Bedingungen für die Datenverarbeitung sind in den aktuellen Datenschutzrichtlinien enthalten.

5. Unerlaubte Produkte und Markenschutz

5.1. Sie dürfen nichz das Produkt zu dem Vertrieb, zur Weitergabe, zu dem Wiederverkauf oder für andere Zwecke modifizieren, zerlegen oder in Komponenten dekompilieren. Es ist strengstens untersagt, den Produktschlüssel von der zugehörigen Software zu trennen und den Produktschlüssel ohne eindeutige,. ausdrückliche Genehmigung von ABSEIRA zu irgendeinem Zweck an Dritte weiterzugeben.

Die im Lizenzbrief enthaltene Codes können nicht an Dritte übertragen werden.

5.2. Die AIDA64 Software können in Ungarn von unserer Firma oder unseren zugelassenen Wiederverkäufern beschafft werden. Wenn unser Unternehmen den begründeten Verdacht hat, dass das Produkt auf nicht autorisierte Weise beschafft wurde, ist unser Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen technischen Produktsupport oder andere Kundendienstunterstützung zu leisten oder Ihnen die Fortsetzung Ihres Abonnements zu gestatten.

Im ersten Fall können alle Produkte nur von unserem Unternehmen (oder gegebenenfalls von den offiziellen Partnern von ABSEIRA) bezogen werden. Wenn unser Unternehmen vernünftigerweise davon ausgeht, dass der ursprüngliche Kauf eines Produkts mit einer betrügerisch erhaltenen Kreditkarte oder einem anderen nicht autorisierten Gerät unseres Unternehmens (oder gegebenenfalls der offiziellen ABSEIRA-Partner) getätigt wurde, ist ABSEIRA nicht verpflichtet, Ihnen Kundenservice zu bieten oder jeglichen Support oder Abonnement zur Verfügung zu stellen.

5.3. ABSEIRA behält sich das Recht vor, Abonnements für ein Produkt, das auf nicht autorisierte Weise erworben wurde, nach eigenem Ermessen zu deaktivieren.

6. Weitere wichtige Informationen

6.1. ABSEIRA garantiert, dass sie die Produkte mit angemessener Sorgfalt und Sachkenntnis innerhalb einer angemessenen Zeit und im Wesentlichen in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung zur Verfügung stellt. ABSEIRA macht keine weiteren Zusagen oder Garantien in Bezug auf die wesentlichen Eigenschaften der Produkte.

6.2. Haftungsbeschränkung

ABSEIRA wird Sie für alle Verluste oder Schäden entschädigen, die sich aus der Nichterfüllung von Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung oder einer anderen gesetzlich vorgeschriebenen Verpflichtung seitens ABSEIRA ergeben, es sei denn, die Nichterfüllung ist auf: (i) Ihr eigenes Verschulden (ii) Dritte, die nicht an der Erfüllung dieser Vereinbarung beteiligt sind; oder (iii) ein Ereignis zurückzuführen ist, das ABSEIRA bei gebührender Sorgfalt nicht hätte vorhersehen oder verhindern können.

ABSEIRA haftet nicht für indirekte Verluste, die als Nebenwirkung des Hauptverlustes oder Schadens entstehen und die durch Sie und uns nicht vorhersehbar sind (wie zum Beipspiel Gewinnausfall oder Verlust einer Change) und ABSEIRA haftet in keinem Fall für alle beim Kunden entstandenen geschäftsbedingten Verluste, wie zum Beipsiel verlorene Daten, entgangener Gewinn oder Betriebsunterbrechungen oder Inkompatibilitäten mit Software von Drittanbietern, die von einem Kunden verwendet wird. ABSEIRA schließt die Haftung für Tod oder Körperverletzung durch eigene Fahrlässigkeit nicht aus und schließt keine andere Haftung aus, deren Ausschluss gesetzlich verboten ist.

6.3. Sachmängelhaftung

Bei einem Vertrag, bei dem die Parteien wechselseitige Leistungen erbringen, haftet der Schuldner für die fehlerhafte Leistung.

Der Berechtigte kann aufgrund seines Anspruches nach seiner Wahl wie folgt verfahren:

a.) Reparatur oder Ersatzlieferung beanspruchen, es sei denn, die Erfüllung der gewählten Garantie ist unmöglich oder würde dem Schuldner einen unverhältnismäßigen Mehraufwand gegenüber der Erfüllung einer anderen Garantie unter Berücksichtigung des Wertes der Leistung in gutem Zustand, der Schwere des Verstoßes und durch die Erfüllung der Garantie entstandene Interessensschäden; oder

b.) eine anteilige Minderung der Gegenleistung verlangen, den Mangel auf Kosten des Schuldners beseitigen oder durch einen anderen beseitigen lassen oder vom Vertrag zurücktreten, wenn der Schuldner die Nachbesserung oder Ersatzlieferung nicht vorgenommen hat, dieser Verpflichtung nicht nachkommen kann oder der Anspruchsberechtigte ein Interesse an Reparatur oder Ersatz erlischt.

Ein Rücktritt wegen eines geringfügigen Fehlers ist nicht möglich.

Die Nachbesserung oder Ersatzlieferung ist unter Berücksichtigung der Beschaffenheit der Sache und des durch den Berechtigen zu erwartenden Verwendungszwecks – binnen einer angemessenen Frist, im Interesse des Berechtigten durchzuführen.

6.4 . In welchem Fall können Sie Ihr Garantierecht wahrnehmen?
Im Falle einer fehlerhaften Leistung von ABSEIRA können Sie nach den Regeln des Bürgerlichen Gesetzbuches („Ptk.”) einen Anspruch gegen das Unternehmen geltend machen. Die Bestimmungen der Ptk. haben wir in dem obigen Absatz angegeben.

Welche Rechte stehen Ihnen bei Garantieansprüche zu?
Sie können – nach Ihrer Wahl - die folgenden Garantieansprüche geltend machen:
Sie können eine Reparatur oder einen Ersatz anfordern, es sei denn, es ist unmöglich, Ihren gewählten Bedarf zu decken, oder es würden Ihrem Unternehmen unverhältnismäßige zusätzliche Kosten im Vergleich zu Ihrem anderen Bedarf entstehen. Wenn Sie die Nachbesserung oder Ersatzlieferung nicht verlangt haben oder nicht verlangen konnten, können Sie eine anteilige Minderung der Gegenleistung verlangen oder den Mangel auf Kosten einer anderen Person beheben oder beheben lassen oder letztlich vom Vertrag zurücktreten.
Sie können von Ihrer gewählten Liefergarantie zu einer anderen wechseln, aber Sie tragen die Kosten für die Übertragung, es sei denn, dies wurde begründet oder das Unternehm war daran schuld.

Binnen welcher Frist können Sie Ihren Gewährleistungsanspruch geltend machen?
Sie müssen den Mangel unverzüglich nach Entdeckung, spätestens jedoch zwei Monate nach Entdeckung des Mangels rügen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie Ihre Gewährleistungsrechte nach Ablauf der zweijährigen Verjährungsfrist ab Vertragserfüllung nicht mehr ausüben können.

Gegenüber wen können Sie Ihren Gewährleistungsanspruch geltend machen?
Sie können Ihren Gewährleistungsanspruch gegenüber ABSEIRA geltend machen.

Was sind die sonstigen Bedingungen für die Geltendmachung Ihrer Gewährleistungsrechte?
Innerhalb von sechs Monaten nach Leistung bestehen außer der Mängelrüge keine weiteren Voraussetzungen zur Geltendmachung Ihres Gewährleistungsanspruchs, wenn Sie bescheinigen, dass das Produkt oder die Dienstleistung von ABSEIRA erbracht wurde. Nach Ablauf von sechs Monaten ab Leistungsdatum sind Sie jedoch verpflichtet nachzuweisen, dass der von Ihnen erkannte Mangel bereits zum Leistungszeitpunkt vorhanden war.

6.5. Produktgarantie

In welchem Fall können Sie vom Recht der Produktgarantie Gebrauch machen?
Bei einem Mangel einer beweglichen Sache (Produkt) können Sie - nach Ihrer Wahl - Gewährleistungsrechte oder Produktgarantieansprüche geltend machen.

Welche Rechte haben Sie aufgrund Ihres Produktgarantieanspruchs?
Als Produktgarantieanspruch können Sie nur die Reparatur oder den Austausch eines defekten Produkts verlangen.

In welchem Fall gilt das Produkt als manfelhaft?
Ein Produkt ist mangelhaft, wenn es die zum Zeitpunkt des Inverkehrbringens geltenden Qualitätsanforderungen nicht erfüllt oder die vom Hersteller angegebenen Eigenschaften nicht aufweist.

Binnen welcher Frist können Sie Ihren Produktgarantieanspruch geltend machen?
Sie können Ihren Produktgarantieanspruch innerhalb von zwei Jahren nach Inverkehrbringen durch den Produkthersteller geltend machen. Nach Ablauf dieser Frist verlieren Sie dieses Recht.

Gegen wen und unter welchen sonstigen Voraussetzungen können Sie Ihren Produktgarantieanspruch geltend machen?
Sie können einen Produktgarantieanspruch nur gegenüber dem Hersteller oder Vertreiber der beweglichen Sache geltend machen. Im Falle eines Produktgarantieanspruchs müssen Sie den Mangel des Produkts nachweisen.

6.6.Vis Maior

ABSEIRA haftet nicht für Nichterfüllung, wenn sie auf unvorhersehbare Umstände oder Ursachen zurückzuführen ist, die außerhalb der angemessenen Kontrolle von ABSEIRA liegen, einschließlich aber nicht ausschliesslich höchster Gewalt, Krieg, Aufstand, Embargos, Handlungen ziviler oder militärischer Behörden, Feuer, Überschwemmungen, Unfälle, Streiks, Entlassungen oder Engpässe bei Transportmitteln, Einrichtungen, Treibstoff, Energie, Arbeitskräften oder Materialien. Im Falle einer solchen Verzögerung kann ABSEIRA von der Leistung frei werden, soweit sie aus diesem Grund verzögert oder behindert wird.

6.7. Leistungserfüllung während der Seuchengefahr

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Tatsache, dass die Leistungsfähigkeit von ABSEIRA als Dienstleister und Ihre Zahlungsverpflichtung durch die Ausbreitung des COVID-19-Coronavirus und die daraus resultierenden gesetzlichen Einschränkungen nicht unmittelbar behindert wird, sind beide Parteien während der Dauer der Seuchengefahr zur vollen Leistung verpflichtet. Sollten Sie jedoch Zahlungsschwierigkeiten haben, kontaktieren Sie bitte unsere Kollegen für einen flexiblen Zahlungsplan.

7. Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden

Ministerium für nationale Entwicklung
Adresse: 1011 Budapest, Fő utca 44-50.
Postanschrift:1440 Budapest, Pf.1.
Telefon:06(1)7951700
Webseite: www.nfh.hu

sowie die Verbraucherschutzinspektion des zuständigen Regierungsamtes

Wettbewerbsbehörde
Adresse: 1054 Budapest, Alkotmány u.5.
Telefon: 06(1)4728900
Webseite: www.gvh.hu

8. Schlussbestimmungen

In Angelegenheiten, die hier nicht geregelt sind, gelten die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches, der Regierungsverordnung Nr. 45/2014 (II.26.), sowie die Bestimmungen des Gesetzes Nr. CVIII von 2001 über die Regeln des elektronischen Handels und des Verbraucherschutzgesetzes.


Budapest, den 1 August 2020.