AIDA64 Logo
FinalWire aktualisiert AIDA64 auf v6.3215. 12. 2020.

AMD Zen 3 Optimierungen und Unterstützung der AMD Radeon RX 6000 Serie

FinalWire Ltd. gab heute die sofortige Verfügbarkeit der Software AIDA64 Extreme 6.32 bekannt, ein optimiertes Diagnose- und Benchmarking-Tool für Privatanwender; die sofortige Verfügbarkeit der Software AIDA64 Engineer 6.32, eine professionelle Diagnose- und Benchmarking-Lösung für IT-Techniker und Ingenieure in Unternehmen; die sofortige Verfügbarkeit von AIDA64 Business 6. 32 Software, eine essentielle Netzwerkmanagementlösung für kleine und mittlere Unternehmen; und die sofortige Verfügbarkeit der Software AIDA64 Network Audit 6.32, ein spezielles Netzwerk-Audit-Toolset zur Erfassung und Verwaltung von Inventaren im Unternehmensnetzwerk.

Das neue AIDA64-Update führt optimierte Benchmarks für AMD Ryzen-Prozessoren der Serie 5000 ein, überwacht EVGA iCX3-Sensorwerte und unterstützt die neuesten AMD- und Intel-CPU-Plattformen sowie die neuen Grafik- und GPGPU-Computing-Technologien von AMD und nVIDIA.

Neue Funktionen & Verbesserungen

  • AVX2 und FMA beschleunigte 64-Bit-Benchmarks für AMD Zen 3-basierte Ryzen-Prozessoren der Serie 5000
  • Unterstützung von EVGA iCX3-Sensoren
  • GPU-Details für AMD Radeon RX 6000-Serie
  • GPU-Details für nVIDIA GeForce RTX 3050, GeForce RTX 3060, GeForce RTX 3060 Ti, GeForce RTX 3070 Ti, GeForce RTX 3080 Ti

AIDA64 Dezember-Update

Optimierte 64-Bit-Benchmarks für die AMD Ryzen 5000-Serie

Das AIDA64 CPUID-Panel, das Cache- & Speicher-Benchmark-Panel, das GPGPU-Benchmark-Panel, der Systemstabilitäts-Test und alle Cache-, Speicher- und Prozessor-Benchmarks sind vollständig für AMD Zen 3-basierte Desktop- und Mobilprozessoren der Ryzen 5000 Serie optimiert, wobei AVX2-, FMA3-, AES-NI- und SHA-Befehle verwendet werden. Detaillierte Chipsatz-Informationen für die integrierten Speicher-Controller und integrierten South Bridges verschiedener AMD Zen 3 Prozessoren. Unterstützung für PCI Express 4.0-Controller und -Geräte.


Unterstützung für die neuesten Hardware-Technologien

Multi-threaded OpenCL GPGPU-Benchmarks, Grafikprozessor, OpenGL- und GPGPU-Details, Temperatur- und Lüfterüberwachung für die neuesten GPUs: AMD Radeon RX 6000 Serie; nVIDIA GeForce RTX 3050, GeForce RTX 3060, GeForce RTX 3060 Mobile, GeForce RTX 3060 Ti, GeForce RTX 3070 Mobile, GeForce RTX 3070 Ti, GeForce RTX 3080 Ti, Quadro T500, RTX A40, RTX A6000. Unterstützung für EVGA iCX3-Sensoren.

Mehr Neuigkeiten
Es ist die neueste AIDA64 v6.33 erschienen
Mehr
FinalWire kündigt AIDA64 v6.30 an
Mehr
FinalWire bringt AIDA64 v1.85 auf den Markt
Mehr

Preise und Verfügbarkeit

Die AIDA64 Versionen können 30 Tage kostenlos getestet werden; die Testversionen können hier heruntergeladen werden. Der internationale Distributor der AIDA64-Produktfamilie ist ABSEIRA Ltd. Preisinformationen finden Sie im Webshop.

Über ABSEIRA

Die ABSEIRA Ltd. ist ein privates IT-Unternehmen mit Hauptsitz in Ungarn, Budapest. Unsere Mission ist es, ein weltweites Reseller-Netzwerk für den Vertrieb unserer Software aufzubauen. Wir bieten den internationalen Vertrieb der AIDA64-Familie. Wir haben exklusive Partner in vielen Ländern. Softwareanbieter können sich dem ABSEIRA-Partnerprogramm zum Weiterverkauf anschließen.

Über FinalWire

AIDA64 wird von FinalWire Ltd. mit Sitz in Budapest, Ungarn, entwickelt. Die Gründungsmitglieder des Unternehmens sind erfahrene Softwareentwickler, die seit mehr als zwei Jahrzehnten an der Programmierung von Systemdienstprogrammen arbeiten. Derzeit haben sie zehn Produkte in ihrem Portfolio, die alle auf der preisgekrönten AIDA-Technologie basieren: AIDA64 Extreme, AIDA64 Engineer, AIDA64 Network Audit, AIDA64 Business und AIDA64 für Android, Windows Phone, iOS, Ubuntu Touch, Tizen und Sailfish OS.